HFU-5000

Kombinationsmöglichkeiten

Spindeln:Bild-HFU-5000

Produktinformationen

Mit dem HFU-5000 steht ein Frequenzumformer in äußerst kompakter Bauform zur Verfügung. Mit der Zwanzig-Spindel-Controller-Software ist die Parametrierung des Umformers einfach und bequem zu bewerkstelligen. Zur Verbindung zwischen PC und Umformer ist nur ein handelsübliches USB-Druckerkabel notwendig.

Optional ist eine Bedieneinheit erhältlich um den Frequenzumformer manuell zu steuern.

Features

  • Hohe Leistung bei kompakter Bauform
  • Erlaubt höchsten Wirkungsgrad der Motoren bei niedrigen und bei hohen Frequenzen
  • Hohe Betriebssicherheit: Alle Betriebszustände wie Beschleunigen, Betrieb bei Nenndrehzahl, Abbremsen werden überwacht und kritische Zustände abgefangen
  • kontrolliertes Abbremsen des Motors / Spindels auch bei NotAus – Impulssperre nach EN954_Kat.3
  • Integrierter Bremswiderstand
  • Individuelle Anpassung an die jeweilige Applikation und angeschlossene Spindel durch frei programmierbare Spindelkennlinien. 16 Spindelkennlinien können abgespeichet werden
  • vielfältige Steuerungs- und Kommunikationsmöglichkeiten
  • Einfache und flexible Einbindung in vorhandene Anlagen durch freie Konfiguration der I/O- Signale für Steuerung und Konfiguration:
  • Galvanische Trennung aller Schnittstellen untereinander und vom Netz und Motorpotential
  • kurzschlussfest

Technische Daten

Netzanschluss: 3 x 400 V
Leistung: max 9,7 kVA
Ausgangsspannung: 3 x 400 V
Ausgangsstrom: max. 20 A
Überlast: Dauer einstellbar
Ausgangsfrequenz: bis zu 8.000 Hz
Spindel Kennlinien:
max. 16, intern abgelegt
Steuereingänge:
2 Analog: 0-10V, galvanisch getrennt
Steuereingänge:
9 Digital: 0-24V, galvanisch getrennt
Steuerausgänge:
2 Analog: 0-10V, galvanisch getrennt
Steuerausgänge:
5 Digital: 24VDC/250mA
Schnittstelle: USB Port
Gehäuse: Schaltschrankgehäuse
Gewicht: ca. 3,5 kg
Schutzart: IP20
Betriebstemperatur: 40°C
Bestellnummer: 109700

Technische Zeichnung

Masszeichnung-HFU-5000

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.